Schlafzimmer 2.0

Es ist schon einige Zeit vergangen, seitdem ich euch mein Schlafzimmer gezeigt habe. Meiner Meinung nach hat sich auch einiges getan. Die Liebe steckt ja bekanntlich im Detail. Natürlich ist es nicht fertig. Das wird es nie sein. Aber für den Moment gefällt es. Es könnte ein wenig größer sein, denn langsam geht mir der Platz aus. Gedanklich bin ich auch schon mit einigen Stücken am übersiedeln ins Bürozimmer. Aber psssst, da muss ich erstmal noch meinen Freund von überzeugen ;) Genug der Worte, hier nun mein (bzw. unser) Schlafzimmer 2.0.


Neu sind hier die rosa Schleifen für die Gardinen. Und ich musste sie noch nicht einmal neu kaufen. Meine Eltern renovieren momentan das komplette Haus und da wird kräftig aussortiert. Und schwupps, landeten diese wundervollen rosa Schleifen in unserem Schlafzimmer.


Hier seht ihr die Heizungsecke. Neustes Mitglied ist das Baumbild. Ebenfalls von meinen Eltern geklaut. Das hatten wir schon seitdem ich denken kann und ich fand es viel zu schade um es wegzuwerfen, da es einfach perfekt hier rein passt, meint ihr nicht auch? :)


Da seht ihr auch schon meine geliebte Sitzbank. Hier hat sich eigentlich noch nichts neues getan. :)



Mein Regal ist bisher auch unverändert. Ich finde es einfach perfekt so wie es ist. :)


Die Kommode. Sie wirkt ein wenig aufgeräumter. Das liegt daran das eine neue Aufbewahrungsmöglichkeit hinzugekommen ist. Leider ist mir die Kommode immer noch zu unruhig. Mal schauen wie sich das entwickelt.




Hier hängen nun ein paar Taschen und Ketten. 



Beim Schrank hat sich auch nicht viel getan, außer das er aus allen Nähten platzt..




Selbst die Tür erfüllt hier eine zusätzliche Aufbewahrungsfunktion.
So ist meine Lieblingstasche immer griffbereit. :)


Nanu, was macht er denn hier? Genau der Korbsessel hat nun einen neuen Platz, hinter der Tür. Hier sieht er nicht nur toll aus, sondern verdeckt auch die ganzen Telefon und Internetkabel. Hinzu kommt, dass sein alter Platz von einem neuen Möbelstück besetzt wird...


Unser Bett :) Falls ihr euch fragt, warum zum Teufel mein Freund so ein Mädchen Traumzimmer duldet und darin sogar noch freiwillig nächtigt: Zum einen hat er ein paar "männliche" Akzente im Schlafzimmer untergebracht. Das Bild über dem Bett, der Fernseher und das schwarze Regal über der Kommode gehören ihm. Des weiteren hat er seine Bettseite mit einer Hantel markiert, die direkt daneben liegt. :D Außerdem haben wir einen Deal: ich darf mich im Schlafzimmer austoben und dafür gehört ihm das Wohnzimmer. Ja das nimmt er sehr ernst, alle Sachen die ich versuche dort dekorativ unterzubringen, landen meist wieder im Schlafzimmer :D Sollte ich dennoch einen Durchbruch schaffen, sol lass ich euch fotographisch daran teilhaben ;)


Achja ich habe seinen tollen Wecker vergessen, den muss ich auf meiner Seite dulden, 
da ich im Besitz eines Nachtschrankes bin. 


Meine Seite. Ihr könnt es vllt nun erahnen...hier sind die beiden neuen Mitbewohner. :)


Tadaaa, meine neue Kommode <3 Ich habe sie von meinem Freund geschenkt bekommen, da ich jeden Tag rumgejammert habe, das ich nicht genügend Platz für meine Klamotten habe und sie immer überall im Zimmer rumliegen. (Schuld ist nur Kleiderkreisel :D )
Wahrscheinlich haben ihn auch die Klamottenberge gestört, als er sie mir gekauft hat. Ich hab mich riesig gefreut und innerhalb weniger Sekunden war sie voll. Man könnte meinen: Ok, sie hat einen Kleiderschrank, eine große Kommode nun noch eine kleine Kommode, das sollte reichen. Überhaupt nicht... alle Schränke und Kommoden quillen über und die Klamottenberge nehmen wieder ihren Lauf. Das mag vllt daran liegen, dass ich so gern shoppe und zusätzlich auf Kleiderkreisel tausche. So werden die Klamottenberge definitiv nicht kleiner. Ich erwähnte ja bereits die Ausdehnung ins Bürozimmer...vllt eine schwarze Kleiderstange...mhh mal schaun. :) Achja der Stuhl. Ebenfalls neu und ich lieeeeeebe ihn. Woher ich ihn hab? das bleibt noch ein Geheimnis. Ihr werdet bald mehr von ihm erfahren und hören. :)



Hach, ich kann es kaum erwarten bis ich endlich wieder meine ganzen Lichterketten im Schlafzimmer verteilen kann :) Ab jetzt könnt ihr übrigens mit besseren Fotos rechnen, da mein Freund nun der stolze Besitzer eines Iphone 5 ist (Ich leider erst ab Dezember). Das macht nicht nur tolle Panoramabilder wie ihr gleich sehen werdet, sondern hat auch eine beachtlich verbesserte Fotoqualität. :)



So das war es erstmal. Über den Stuhl werde ich euch bald näheres berichten. Falls ihr Fragen haben solltet, wo ich was herhabe oder ähnliches, fragt einfach :)

Schön wieder da zu sein :)

Ganz liebe Grüße

Eure Mandy










Kommentare :

  1. Das sieht so Traumhaft aus <3 hast einen guten Geschmack

    AntwortenLöschen
  2. Haha, die Fotos habe ich letztens bei Kleiderkreisel in einem Thread gefunden und grad direkt wiedererkannt ;)
    Du hast ein so hübsch eingerichtetes Zimmer, das bleibt in Erinnerung :)
    Liebe Grüße
    http://bumbiswelt.blogspot.de/

    AntwortenLöschen