DIY Studded Jeans / Shorts mit Nieten

So ich habe hier nochmal ein DIY Projekt für euch. Ihr kennt sicherlich alle diese wunderschönen Hosen:



Zu finden gibt es diese wunderschönen Shorts zum Beispiel hier: Studded Shorts
Unter anderem gibt es dort auch wunderschöne Studded BHs zu kaufen. Leider kosten diese wunderbaren Kleidungsstücke circa 70 Euro. Deshalb habe ich mich dazu entschlossen mir selber so eine Hose nachzubasteln. 

Dazu brauchte ich Folgendes:

Eine schlichte Jeansshorts, meine ist von H&M.
Pyramiedennieten
Zu kaufen gibt es diese Nieten zum Beispiel hier: Nieten
Jeansshorts gibt es aktuell auch im H&M Onlineshop: H&M Shorts

Wie ihr seht, haben die Nieten unten jeweils links und rechts spitze Laschen. Diese sticht man ganz einfach durch den Jeansstoff durch und biegt sie nach innen. Hierbei könnt ihr eurer Kreativität freien Lauf lassen und sowohl ganze Muster als auch nur kleine Ecken mit Nieten versehen.

Meine Jeansshorts sieht nun so aus:


Fazit: 98 % aller Nieten überstehen den Waschgang unbeschadet. Da ich noch einen Beutel Reservenieten besitze, ersetze ich falls nötig die fehlende Niete. Ich werde mir definitiv noch goldene Nieten kaufen und meine Jeansweste damit bearbeiten. Was meint ihr, würdet ihr lieber viel Geld dafür ausgeben und so eine Shorts kaufen oder doch selber machen?

Falls es noch Fragen zu diesem DIY geben sollte, schreibt mir einfach.

Ganz liebe Grüße

Eure Mandy

P.s. wenn ihr noch tolle Kleider sucht schaut hier winter formal dresses, hier winter ball dresses und hier winter maxi dress.


Kommentare :

  1. Ich werde es auf jeden Fall auch mal ausprobieren. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo, würde mich freuen wenn du mir dann berichtest wie es geklappt hat oder vllt sogar Bilder zeigst :)

      Ganz liebe Grüße

      Mandy

      Löschen
  2. das wollte ich auch schon seit ewigkeiten einmal machen...
    dein ergebnis sieht echt gut aus ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön :) Würde mich freuen, wenn du öfters meinen Blog besuchen kommst :)

      Ganz liebe Grüße

      Mandy

      Löschen
  3. woooooah wie coool (:
    ich schau mich mal nach ner billigen shorts um bin nicht immer geschickt bei sowas :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Eigentlich kann man da ncht so viel falsch machen :) Zur Not gewünschtes Muster mit Bleistift vorzeichnen :)

      Ganz liebe Grüße

      Mandy

      Löschen
  4. Sieht super aus!! ich will aaauch :D

    AntwortenLöschen
  5. Dankeschön :)

    Ganz liebe Grüße

    Mandy

    AntwortenLöschen
  6. Tolle Idee! Sieht echt super aus! Werd ich demnächst wohl auch mal nachmachen :)
    Liebe Grüße

    http://stil-houette.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön :) Erzähl mir dann wie es geworden ist,ja? :)
      Glg

      Mandy

      Löschen
  7. Merkst du die Nieten nicht durch die Hose durch?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo :)
      Wenn man die Laschen der Nieten sorgfältig nach innen biegt,stören die Nieten nicht. Jedenfalls nicht vorne am Bein. Wie das ist wenn die Nieten sich auf den Hintertaschen befinden und man drauf sitzt kann ich leider nicht sagen. Aber falls einen die Nieten stören sollten, gibt es auch die Möglichkeit dort wo sich die Nieten befinden ein Stück Stoff drunter zu nähen. Das sollte den Tragekomfort dann verbessern :)

      Glg

      Mandy

      Löschen
  8. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo LaMonda, weiß gar nicht wo dein Kommentar hin ist? Habe ihn gar nicht entfernt. Naja auf jeden Fall freue ich michs ehr dich als neue Leserin begrüßen zu dürfen.

      Ganz liebe Grüße

      Löschen
  9. Das hast du echt super hinbekommen und sicher 80% des Geldes gespart.
    Bin leider zu faul um mich so kreativ zu betätigen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir Ju. Das ist gar nicht mit so viel Aufwand verbunden, sobald du die Nieten hast, brauchst du sie einfach nur durch den Jeansstoff zu stechen, innen die LAschen einknicken und fertig ^^f

      Löschen
  10. sieht echt cool aus :) muss ich mal ausprobieren! (:

    xxx carolin

    AntwortenLöschen
  11. Ich liebe diese Hosen♥

    http://life-passion-and-dreams.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  12. wieviele nieten hast du denn ca. gebraucht? (: sieht toll aus!

    AntwortenLöschen
  13. Die Shorts ist richtig toll geworden. Hab das gleiche mit meiner Jeans Jacke gemacht. fashion2goxo.blogspot.com

    LG Anne

    AntwortenLöschen
  14. hab schon einige videos bei youtube gesehen und hab mir da schon gedacht 'musste mal ausprobieren'. nieten sind bestellt, mal schauen wie's wird :)

    AntwortenLöschen
  15. Ich würde sehr gerne diese kurzen shorts auf den bildern kaufen wo kann ich mich informieren? :)

    AntwortenLöschen